European Marketing Authorisations & Regulatory Affairs
Sitemap | Suche | English
Kohne-Pharma

GXP - BERATUNG

GMP steht für Good Manufacturing Practice ("gute Herstellungspraxis") und stellt sicher, dass hohe Ansprüche an die Qualität während der Herstellung, Verpackung und Lagerung von Arzneimitteln eingehalten werden müssen.

GDP, Good Distribution Practice ("gute Vertriebspraxis"), stellt durch Kontrolle der Vertriebskette sicher, dass die Qualität und Unversehrtheit von Arzneimitteln aufrechterhalten wird und hilft zu verhindern, dass gefälschte Arzneimittel in die legale Lieferkette gelangen.

GxP beinhaltet nicht nur die wesentlichen Bestandteile von GMP und GDP, sondern hat sich als Begriff etabliert, die Richtlinien für die "gute Arbeitspraxis" zusammenzufassen. Zum Dschungel der verschiedenen GxP-Regelwerke kommt hinzu, dass die Regeln sehr allgemein gefasst sind und Raum für Interpretationen zulassen.

Kohne Pharma hilft Ihnen, die Forderungen in Ihrem Unternehmen umzusetzen. Wir haben dabei den Anspruch, dass unsere Beratung und unsere Lösungen auf die jeweiligen Risiken abgestimmt und daher praxisnah, durchführbar und wirtschaftlich sind.

Mit Hilfe unseres Netzwerkes von Niederlassungen und Partner in ganz Europa bieten wir außerdem eine breite Expertise für die unterschiedlichsten Aufgabenstellungen an. Wir beraten und unterstützen Sie bei allen Fragen, z.B. in folgenden Themenbereichen: